Bücherflohmarkt an der Außenstelle - 15.11.2019


„Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit. Es wäre, als ob man aus dem verzauberten Land ausgesperrt wäre, aus dem man sich die seltsamste aller Freuden holen könnte.” - Astrid Lindgren


Dass Lesen die Fantasie anregen und uns in eine andere Welt entführen kann, hat schon Astrid Lindgren erkannt. Pünktlich zum Bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019 fand an unserer Außenstelle ein von den Kindern durchgeführter Bücherflohmarkt statt. Sachbücher, Bilderbücher, Kinderromane, Vorlesebücher oder Gedichtbände - für jeden war etwas dabei. Kaum ein Kind ging leer aus und die strahlenden Gesichter und in Büchern vergrabene Nasen am Ende des Flohmarkts sprachen für sich! 


Vielen Dank für die vielen, vielen Bücherspenden!